Datensicherung in der Cloud

Datensicherung leicht gemacht dank
Cloud-Speicher.

Sicheres Backup in die Cloud für Ihre Daten inkl. Schutz vor Ransomware.

Datenschutz und Sicherheit

Sicher bei Transfer und Speicherung

Das Sichern der Daten gehört mit zu den wichtigsten Aufgaben in der IT.
Eine Auslagerung der Sicherung in ein Rechenzentrum automatisiert und sichert diese Prozesse

  • Verschlüsselte Datensicherung gemäß deutschen Datenschutzrichtlinien
  • Komplett gehosteter Service kein lästiger Medienwechsel (RDX Laufwerk, etc.)
  • Sicherung auch bei Brand oder Wasserschaden vorhanden
  • Das Cloud Backup verschlüsselt die Daten mit
    einen AES-256-Verschlüsselung während der Übertragung und im Ruhezustand.
  • Die Verschlüsselungsschlüssel werden mithilfe
    von FIPS 140-2 Level 3 zertifizierten Hardware-Sicherheitsmodul-Clustern generiert
  • redundante Datensicherung in deutschem Hochsicherheitsrechenzentrum
  • maximale Sicherheit durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (SSL)
  • Die Datensicherung wird komplett durch WorkCom administriert und überwacht

Cloud Backup und elektronische geschützte Gesundheitsinformationen

HIPAA IT-Compliance-Lösung

Es gibt zwei wichtige HIPAA-Bereiche:
  • Die HIPAA-Datenschutzbestimmungen gewährleisten die Geheimhaltung medizinischer Patientendaten
  • HIPAA Security Rules gewährleisten die Sicherheit, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit medizinischer Daten

HIPAA Datenschutzregeln schützen „persönliche oder vertrauliche Gesundheitsinformationen“ oder vertrauliche Informationen zum Gesundheitswesen. Besondere Aufmerksamkeit wird den Daten gewidmet, die von Organisationen per E-Mail verwaltet oder gesendet werden. Das Ziel der HIPAA-Datenschutzbestimmungen besteht darin, alle Umstände zu erkennen und zu beenden, unter denen vertrauliche Informationen zum Gesundheitswesen ohne das Wissen der Patienten verwendet oder offenbart werden können. Organisationen sollten auch in der Lage sein, den Zugang zu vertraulichen Informationen zum Gesundheitswesen, sowie Daten in Bezug auf die Offenlegung von personenbezogenen Daten auf Anfrage von Dritten oder Organisationen für den Patienten oder seinen Vertreter bereitzustellen.

Die HIPAA Sicherheitsbestimmungen legen auch einige Grundprinzipien für Organisationen fest. Es ist zwingend erforderlich, die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit aller vertraulichen Informationen zum Gesundheitswesen zu garantieren, die von der Organisation erstellt, empfangen, verwaltet oder übertragen werden. Darüber hinaus sind diese Informationen vor Sicherheits- und Integritätsverletzungen, unzulässiger Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Ein Backup ist ein Mittel zum Schutz vor solchen Risiken.

Unsere Experten beraten Sie gerne!

Beratung anfordern.

Das Backup in der Cloud ist nicht nur praktisch, sondern auch sicherer als eine Datensicherung in eigenen Bürogebäuden

Copyright © 2020 WorkCom GmbH
All right reserved.

KOntakt

WorkCom GmbH
Rheinstraße 205 – 50321 Brühl
Telefon: 02232 7010 600
E-Mail: kontakt@workcom.koeln

KBV zertifiziert

Wir sind zertifizierter Dienstleister nach § 75B ABS. 5 SGB V

© KBV – www.kbv.de IT-Sicherheitsrichtlinie